Die Website www.sympany.ch kann nicht korrekt dargestellt werden. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser: https://browsehappy.com

So sparen Sie Prämien bei Ihrer Krankenversicherung

Die Gesundheitskosten steigen stetig und damit auch die Prämien. Sympany bietet Ihnen viele Möglichkeiten, um Ihre eigenen Prämien möglichst tief zu halten.

So können Sie Prämien sparen

Versicherung anpassen

Die grösste Auswirkung auf die Prämienhöhe hat die Franchise. Aber auch kleinere Änderungen können Grosses bewirken.

Die Franchise ist der Betrag, den Sie pro Jahr für die Krankheitskosten selbst aufbringen müssen. Beträge darüber hinaus übernimmt die Krankenkasse zu 90%, 10% beträgt Ihr Selbstbehalt. Der Selbstbehalt ist gesetzlich vorgeschrieben und beträgt max. CHF 700.–/Jahr für Erwachsene respektive CHF 350.–/Jahr für Kinder.

Versicherte mit Wohnsitz in der Schweiz:
Ihre Franchise bestimmen Sie selbst. Dabei gilt: Je höher die Franchise, desto niedriger die Prämie. Unser Tipp: Wählen Sie eine Franchise, die Sie zusammen mit dem Selbstbehalt jederzeit problemlos zahlen können. Franchise ändern >

Volljährigkeit: Ab 18 Jahren (bzw. ab 1. Januar des Jahres, in dem Sie 19 Jahre alt werden) muss erstmals eine Franchise gewählt werden. Für Ihre nächste Police gehen wir von der gesetzlichen Standard-Franchise von CHF 300.– aus. Gerne können Sie uns bis 31. Dezember eine höhere Wahlfranchise mitteilen und dadurch Prämien sparen.

Sie können zwischen folgenden Franchisen (in CHF) wählen:

Erwachsene
300.– 500.– 1’000.– 1’500.– 2’000.– 2’500.–
Kinder
0.– 200.– 400.– 600.–

Franchise ändern >

Für Versicherte mit Wohnsitz in der Schweiz bietet Sympany in der Grundversicherung fünf alternative Versicherungsmodelle an. Bei diesen sogenannten Managed-Care-Modellen wenden Sie sich im Krankheitsfall immer zuerst an eine vorgängig festgelegte erste Anlaufstelle, zum Beispiel eine Apotheke, Ihre Hausarztpraxis, die HMO-Praxis oder das telemedizinische Zentrum Medgate.
So funktionieren Prämiensparmodelle >

Wenn Sie sich für ein Managed-Care-Modell entscheiden, erhalten Sie einen Rabatt und bezahlen dadurch deutlich weniger Prämien als beim Modell mit freier Arztwahl:

Versicherungsmodell wechseln >

* Beispiele für Rabatte der alternativen Versicherungsmodelle >

Wenn Sie mindestens 8 Stunden pro Woche bei einem Arbeitgeber angestellt sind, können Sie die Unfalldeckung ausschliessen. Damit sinkt Ihre Prämie um bis zu 7%. Sie sind gegen Berufs- und Nichtberufsunfälle durch Ihren Arbeitgeber versichert.

Wenn Sie mindestens 60 aufeinanderfolgende Tage Dienst leisten (Militär-, Zivil-, Rotkreuzdienst, Zivilschutz), müssen Sie für die Grundversicherung nach KVG keine Prämien bezahlen. Sie sind in dieser Zeit über die Militärversicherung versichert. Bitte halten Sie dabei jedoch folgendes Vorgehen ein:

  • Informieren Sie Sympany ca. 80 Tage vor Dienstantritt, in dem Sie uns eine Kopie Ihres Marschbefehls schicken – via mySympany, per E-Mail oder postalisch an Sympany, Peter Merian-Weg 4, 4002 Basel.
  • Senden Sie uns beim Einrücken die Bestätigung Ihres Dienstantritts. Sie erhalten dann für die Dauer Ihres Dienstes keine Prämienrechnung für die Grundversicherung nach KVG.
  • Ändert sich Ihre Dienstdauer, so senden Sie uns bitte unverzüglich die Bestätigung des Kommandos.

Rabatte nutzen

Profitieren Sie von Vergünstigungen für Familien, für Mehrjahresverträge und für halbjährliche oder jährliche Prämienzahlungen.

Kundinnen und Kunden, die ihre Prämie jährlich oder halbjährlich im Voraus bezahlen, erhalten von Sympany einen Skonto. Jahreszahler profitieren von 2%, Halbjahreszahler von 1% Skonto.

Wenn Sie Ihre Prämien jährlich oder halbjährlich im Voraus begleichen, kann Sympany den Bearbeitungsaufwand reduzieren und Verwaltungskosten sparen. Diese Einsparung geben wir als Skonto direkt an Sie weiter.

Bitte wenden Sie sich an den Kundenservice, wenn Sie Ihre Prämie künftig halbjährlich oder jährlich bezahlen und vom Skonto profitieren möchten.

Für das dritte und für jedes weitere Kind auf derselben Police sind die Heilungskostenzusatzversicherungen bis 18 Jahre gratis, wenn die beiden älteren Geschwister unter 26 Jahre alt sind, mindestens gleichwertig bei Sympany versichert sind und mit ihm im selben Haushalt leben. Die Prämienbefreiung gilt nicht für das Produkt capita krankheit.

In den Genuss des Familienrabattes kommen Kinder bis und mit 18 Jahre*, wenn ein Elternteil mindestens gleichwertig wie das Kind versichert ist und mit ihm im selben Haushalt lebt. Der Familienrabatt wird auf den Heilungskostenzusatzversicherungen gewährt.

* Dieser Rabatt entfällt per 1. Januar des Kalenderjahres, das auf den 18. Geburtstag folgt.

Bei Abschluss eines Vertrags mit einer Laufzeit von 3 Jahren erhalten Sie auf ambulante* und Spitalzusatzversicherungen* 10% Rabatt. Gilt für Neuabschlüsse und Wechsel in ein Modell mit höherer Versicherungsdeckung.

* davon ausgenommen sind plus natura, premium natura und hospita privat

Finanzielle Unterstützung durch Ihren Kanton

Prämienverbilligung

Sie leben in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen? Vielleicht haben Sie Anspruch auf eine Verbilligung Ihrer Krankenversicherungsprämien in Ihrem Wohnkanton.

Weiterlesen

Kinderrabatt und Jugendrabatt in der Grundversicherung

In der Grundversicherung bezahlen junge Leute tiefere Prämien als Erwachsene. Den Kinderrabatt bieten alle Krankenkassen in der Schweiz – die Höhe unterscheidet sich jedoch je nach Krankenkasse und Prämienregion. Der Jugendrabatt ist freiwillig – nicht alle Krankenkassen in der Schweiz bieten ihn an. Sympany gewährt folgende Rabatte – ganz automatisch und ohne Antrag:

  • Kinderrabatt (für Kinder und Jugendliche bis und mit 18 Jahre*): 72% bis 77%
  • Jugendrabatt (für junge Erwachsene ab 19 bis und mit 25 Jahre*): 25%

* Diese Rabatte entfallen per 1. Januar des Kalenderjahres, das auf den 18./25. Geburtstag folgt.

Wie finden Sie unsere Website?

Machen Sie mit bei unserer Umfrage! Das dauert nur 2 Minuten. Wir sind gespannt auf Ihr Feedback.

Zur Umfrage

Prämienrechner Krankenversicherung