eedoctors – die virtuelle Arztpraxis

Mit der App von eedoctors können Sie per Video von überall auf der Welt einen Arzt in der Schweiz konsultieren. Die virtuelle Arztpraxis gehört für Sympany Kunden zum Programm. Wenn Sie im Modell casamed hausarzt oder euroline (Deutschland) versichert sind und krank werden, haben Sie die Wahl: Entweder gehen Sie zu Ihrem Hausarzt oder holen sich per Videokonsultation Hilfe bei einem Arzt von eedoctors – ohne Voranmeldung und täglich von 08.00 bis 21.00 Uhr.

  • Keine Wartezeit, keine Terminvereinbarung: sofort ein Arzt
  • Videokonsultation für eine präzise Diagnose
  • Behandlung durch erfahrene Ärzte mit Zulassung in der Schweiz
  • An 365 Tagen und von überall auf der Welt erreichbar – ideal für Ferien- und Geschäftsreisende sowie Grenzgänger
  • Preisobergrenze: Nach 20 Minuten ist die Konsultation kostenlos – Sie zahlen maximal CHF 76.– für eine fachärztliche Behandlung
  • Sie erhalten bei Bedarf Arztzeugnisse, eRezepte oder werden direkt zum Spezialisten ins Spital überwiesen

Dr. med. Gabriela Stöckli, Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin bei eedoctors

Über 90 Prozent der allgemeinmedizinischen Fälle können über die Videokonsultation abschliessend behandelt werden.

Wie funktioniert eedoctors?

So läuft eine Konsultation bei eedoctors ab.

Wenn Sie krank sind, konsultieren Sie zuerst die diensthabende Ärztin oder den diensthabenden Arzt von eedoctors. Sie können zwischen einer kostenlosen Beratung per Chat oder einer kostenpflichtigen Behandlung per Video wählen.

Bei Bedarf erhalten Sie eine ärztliche Handlungsempfehlung, ein eRezept, ein Arztzeugnis oder eine Überweisung. Den Augenarzt, Frauenarzt oder Kinderarzt können Sie direkt aufsuchen – ohne Überweisung durch eedoctors.

So geht's

  • Laden Sie die eedoctors-App herunter und registrieren Sie sich.
  • Geben Sie in der App die Angaben Ihrer Versichertenkarte sowie Ihr gewünschtes Zahlungsmittel ein. Zu Beginn jeder Konsultation reserviert eedoctors aus Sicherheitsgründen einen Pauschalbetrag von CHF 60.– auf Ihrer Kreditkarte.
  • Nach der Behandlung stellt eedoctors eine Rechnung über die tatsächlich angefallenen Kosten aus und bucht den Betrag über Ihr festgelegtes Zahlungsmittel ab. Eine Behandlung kostet maximal CHF 76.–
  • Geben Sie im Menüpunkt «Krankenkasse» die Angaben Ihrer Versichertenkarte ein und aktivieren Sie «Rückforderungsbeleg». Den Rückforderungsbeleg erhalten Sie als PDF via E-Mail und können ihn direkt in mySympany oder per bei Sympany einreichen.
  • Sympany erstattet Ihnen anschliessend die Kosten für die bezogenen Leistungen abzüglich Franchise und Selbstbehalt zurück.

eedoctors und Sympany sind Partner

eedoctors ist die Arztpraxis auf dem Smartphone. Über die Video-App können sich Patienten weltweit von Ärzten in der Schweiz behandeln lassen. Das Schweizer Unternehmen und Sympany sind seit 2018 Partner. Sympany hat als erste Krankenkasse der Schweiz die virtuelle ärztliche Behandlung von eedoctors in die obligatorische Grundversicherung integriert.

Mehr Informationen über eedoctors

Interview mit Mario Bernasconi (Sympany) und Pascal Fraenkler (eedoctors)