Die Website www.sympany.ch kann nicht korrekt dargestellt werden. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser: https://browsehappy.com

Darmgesunde Ernährung

Unsere Ernährung beeinflusst nicht nur das Wohlbefinden, sondern auch das Darmkrebsrisiko. Wie können wir unserem Darm also etwas Gutes tun? Wir haben 4 einfache Tipps für Sie.

Erreichen Sie langfristig gesunde Ernährung mit 4 einfachen Tipps:

  • Pausen zwischen Mahlzeiten
  • Genug Nahrungsfasern
  • Mahlzeit bereits bei 90% Völlegefühl beenden
  • Essen am gedeckten Tisch und in Gesellschaft

Bewegung

«Nach dem Essen sollst Du ruh’n oder 1000 Schritte tun» – und dann grad nochmals ein paar... Probieren Sie es mithilfe Ihres Handy-Schrittzählers: Wer die für das Herz empfohlenen 10'000 Schritte pro Tag geht, hat eine spürbar bessere Verdauung. 

Vorsorge ab 50

Ernährungsgewohnheiten beeinflussen nicht nur unser Wohlbefinden, sondern auch unser Darmkrebsrisiko. Eine einfache Vorsorge mittels Stuhltest oder Darmspiegelung wird in der Mehrheit der Kantone allen über 50-Jährigen angeboten. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krebsliga. 

Von Prof. Dr. med. Viviane Hess, Leiterin Vorsorge und Früherkennung, Krebsliga beider Basel

Fenster schliessen

Prämienrechner Grundversicherung

Lade Prämienrechner...