Die Website www.sympany.ch kann nicht korrekt dargestellt werden. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser: https://browsehappy.com

Bei Sympany kündigen

Sie möchten zu einer anderen Versicherung wechseln? Das ist schade, doch es ist Ihr gutes Recht. Wichtig zu wissen: Wenn Sie Ihre Krankenkasse bei Sympany kündigen und zu einer anderen wechseln möchten, verlieren Sie nützliche Vorteile und Rabatte.

Für andere Kündigungsgründe beachten Sie bitte auch diese Informationen: Todesfall melden, Wegzug ins Ausland, Aufgabe der Grenzgänger-Tätigkeit.

Was können wir tun, damit Sie bleiben?

Sind Ihnen die Prämien zu teuer?

Da lässt sich sicher was machen. Haben Sie schon geprüft, ob Sie von unseren Spartipps profitieren können? Möchten Sie Ihr Versicherungsmodell wechseln? Gerne beraten wir Sie zu Ihren Sparmöglichkeiten.

Sind Sie mit unserem Service unzufrieden?

Das bedauern wir sehr. Gerne möchten wir Genaueres darüber erfahren. Kontaktieren Sie uns über unser Lob-Beschwerde-Formular. Wir setzen uns mit Ihren Erlebnissen auseinander und besprechen diese gerne persönlich mit Ihnen, wenn Sie möchten.

Kündigungsfristen

Die gesetzlichen Kündigungsfristen sind bei allen Krankenkassen gleich. Für classic, das Standardmodell der obligatorischen Krankenversicherung (freie Arztwahl, Franchise CHF 300.–), gibt es zwei Kündigungstermine im Jahr. Für Versicherungsmodelle mit Prämienrabatt (z.B. Telmed-Modell oder höhere Franchise) gibt es einen Termin pro Jahr. Die nächsten Termine:

  • Alle Grundversicherungen: Kündigung per 31. Dezember mit einer einmonatigen Kündigungsfrist, also bis zum 29. November 2024, 17.00 Uhr.
  • Standardmodell (freie Arztwahl, Franchise CHF 300.–): zusätzlich Kündigung per 30. Juni mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist, also bis zum 29. März 2024, 17.00 Uhr.

Achtung: Der Wechsel zu einer anderen Krankenkasse ist nur möglich, wenn alle Prämien- und Leistungsabrechnungen bis zum 31. Dezember beglichen sind. Bei offenen Rechnungen können wir Kündigungen aus gesetzlichen Gründen nicht akzeptieren.

Alle freiwilligen Zusatzversicherungen können jährlich per 31. Dezember gekündigt werden (Ausnahme: Mehrjahresverträge). Meist gelten drei Monate Kündigungsfrist. Der nächste Termin: Kündigung per 31. Dezember 2024 mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist, also bis zum 30. September 2024, 17.00 Uhr.

Verändert sich die Prämie, gilt meist eine verkürzte Kündigungsfrist von einem Monat – Sie haben also mehr Zeit zu kündigen, und zwar bis zum 29. November 2024, 17.00 Uhr.

Tipp: Sie finden alle Infos zu Ihrer Zusatzversicherung in den allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB VVG).


Obacht: eine andere Krankenkasse muss Sie nicht aufnehmen!

Zusatzversicherungen sind freiwillig! Warten Sie also erst auf die schriftliche Mitteilung Ihrer neuen Krankenkasse. Nimmt sie Sie vorbehaltlos auf? Wenn ja, sollten Sie erst jetzt Ihre bisherige Zusatzversicherung kündigen. So stellen Sie sicher, dass alle Ihre Bedürfnisse abgedeckt bleiben. Mehr dazu hier >

Achtung: Bei Kündigungen gilt NICHT das Datum des Poststempels. Es gilt die Ankunft Ihrer Kündigung bei Sympany: an Werktagen (Montag bis Freitag) bis 17 Uhr.

Wie kann ich kündigen?

Schicken Sie das unterschriebene Kündigungsschreiben an Sympany, Peter Merian-Weg 4, 4002 Basel (am besten als Einschreiben).

Bitte schicken Sie Ihre Kündigung an E-Mail.

Schreiben Sie die Kündigung von der E-Mail-Adresse, die in unserem System hinterlegt ist. Welche das ist, sehen Sie beispielsweise in mySympany oder an erhaltenen Newslettern.

Hilfreich: Sympany bestätigt E-Mails mit einer automatischen Empfangsbestätigung!

Schreiben Sie uns eine Nachricht via App oder Kundenportal.

(Nur für den Familienvorstand sowie für minderjährige Personen auf der Familienpolice möglich. Weitere volljährige Personen auf der Familienpolice müssen selbst per E-Mail oder Post kündigen.)

Rabatte bei Sympany

Kundinnen und Kunden, die ihre Prämie jährlich oder halbjährlich im Voraus bezahlen, erhalten von Sympany einen Skonto. Jahreszahler profitieren von 2%, Halbjahreszahler von 1% Skonto.

Wenn Sie Ihre Prämien jährlich oder halbjährlich im Voraus begleichen, kann Sympany den Bearbeitungsaufwand reduzieren und Verwaltungskosten sparen. Diese Einsparung geben wir als Skonto direkt an Sie weiter.

Bitte wenden Sie sich an den Kundenservice, wenn Sie Ihre Prämie künftig halbjährlich oder jährlich bezahlen und vom Skonto profitieren möchten.

Für das dritte und für jedes weitere Kind auf derselben Police sind die Heilungskostenzusatzversicherungen bis 18 Jahre gratis, wenn die beiden älteren Geschwister unter 26 Jahre alt sind, mindestens gleichwertig bei Sympany versichert sind und mit ihm im selben Haushalt leben. Die Prämienbefreiung gilt nicht für das Produkt capita krankheit.

In den Genuss des Familienrabattes kommen Kinder bis und mit 18 Jahre*, wenn ein Elternteil mindestens gleichwertig wie das Kind versichert ist und mit ihm im selben Haushalt lebt. Der Familienrabatt wird auf den Heilungskostenzusatzversicherungen gewährt.

* Dieser Rabatt entfällt per 1. Januar des Kalenderjahres, das auf den 18. Geburtstag folgt.

Bei Abschluss eines Vertrags mit einer Laufzeit von 3 Jahren erhalten Sie auf ambulante* und Spitalzusatzversicherungen* 10% Rabatt. Gilt für Neuabschlüsse und Wechsel in ein Modell mit höherer Versicherungsdeckung.

* davon ausgenommen sind plus natura, premium natura und hospita privat

Comparis Label Kundenzufriedenheit, Note 5.0 gut für Sympany
Siegel zur Kundenzufriedenheit mit Krankenkassen von bonus.ch
AmPuls Label Kundenzufriedenheit, 2. Platz für Sympany

Wie finden Sie unsere Website?

Machen Sie mit bei unserer Umfrage! Das dauert nur 2 Minuten. Wir sind gespannt auf Ihr Feedback.

Zur Umfrage