Die Website www.sympany.ch kann nicht korrekt dargestellt werden. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser: https://browsehappy.com

Begegnungszentrum CURA

CURA ist ein niederschwelliges Informations- und Begegnungszentrum für Menschen mit einer chronischen Erkrankung, für Angehörige und für Interessierte.

CURA unterstützt Betroffene mit einem breiten, niederschwelligen sozialtherapeutischen Angebot und bietet ihnen den Raum und die nötige Zeit, um Lebensqualität zu erhalten oder zurückzugewinnen.

Zeit und Raum, um eine chronische Erkrankung in den Alltag zu integrieren

Chronische Erkrankungen – z.B. Krebsleiden oder Diabetes – sind und bleiben für Betroffene ein bestimmender Teil ihres Lebens und haben Auswirkungen auf ihre Identität, ihr Selbstwertgefühl und ihr Umfeld.

Betroffene und Angehörige brauchen Zeit für sich, um die Erkrankung in ihr Leben zu integrieren. Da setzt das Begegnungszentrum CURA an und bietet in einer Atmosphäre des Vertrauens, der Geborgenheit und der Freude fachkundige Beratung und Unterstützung an.

Das Begegnungszentrum CURA ist gemeinnützig, vollständig spendenfinanziert und daher unabhängig und ausschliesslich den Betroffenen verpflichtet. Die Angebote sind, wenn immer möglich, kostenfrei. Damit das so bleibt, unterstützt die Stiftung Sympany CURA als Partner.

Ein Engagement der Stiftung Sympany.

Weiterführende Informationen