Kneippen

Mit Kältereizen die Gesundheit fördern

Mit Kneippen kann jeder, ob Jung oder Alt, seine Gesundheit nachhaltig stärken. Gerade im Frühling kann die Anwendung den Körper besonders unterstützen.

Das Kneipp-Verfahren stammt aus dem 17. Jahrhundert und hat zum Ziel, mit Kältereizen eine positive und gesundheitsfördernde Reaktion im Körper auszulösen. Unter «Kneippen» werden verschiedene Anwendungen verstanden. Die wohl bekannteste ist das Wassertreten. Dabei taucht man die warmen Unterschenkel bis zur Hälfte in kaltes Wasser ein und zieht sie im Storchenschritt abwechselnd während höchstens einer Minute aus dem Wasser.

All den verschieden Anwendungsformen gemein ist die Wirkung durch den Wechsel von warm zu kalt. So regt Kneippen den Stoffwechsel und den Kreislauf an und stärkt das Immunsystem. Ersteres unterstützt den Körper auf natürlichem Weg bei der Entgiftung und Entschlackung, was gerade nach den kalten Wintermonaten von grossem Nutzen ist. Der angeregte Kreislauf sowie die geförderte Durchblutung dagegen können das in dieser Jahreszeit weit verbreitete Phänomen «Frühjahrsmüdigkeit» lindern. Ausserdem kann Kneippen bei spezifischen Beschwerden wie Krampfadern oder Migräne zur Unterstützung der Behandlung eingesetzt werden.

Aufgrund seiner sanften Wirkungsweise ist Kneippen für jedes Alter geeignet, warme Haut ist jedoch Grundbedingung. Da die Anwendung Reaktionen im Körper auslöst, ist es empfehlenswert, sich von einer Fachperson beraten zu lassen.

Tipp

Es gibt zahlreiche Kneippanlagen in der ganzen Schweiz, bei vielen ist die Benutzung sogar kostenlos.
 

Hier finden Sie eine Kneippanlage in Ihrer Nähe

Bitte beachten Sie

Damit Sie von Sympany Beiträge an Alternativtherapien wie Kneippen erhalten, benötigen Sie eine ambulante Zusatzversicherung. Die Therapie muss zudem durch einen anerkannten Therapeuten erfolgen erfolgen. Nur unter diesen Voraussetzungen dürfen wir Ihnen Beiträge an Ihre Therapie vergüten.

Ihr Experte

Dominik Saner, Naturarzt und Apotheker, ist Inhaber der Saner Apotheke und hat diesen Gesundheitstipp für Sie verfasst. Die Saner Apotheke bietet neben einem kompletten Medikamentensortiment auch Naturheilmittel.