Daten und Fakten

Sympany betreut mit 509 Mitarbeitenden rund 261’100 Privatkunden, davon rund 206’700 Grundversicherte. Ihre Versicherten beteiligt Sympany direkt am gemeinsamen Erfolg: 2019 wurden CHF 21.3 Mio. an den Überschussfonds zugewiesen.

Konsolidierte Kennzahlen

 
Prämien und Leistungen 2019 2018
Prämienvolumen* 1’043 Mio. CHF 1’048 Mio. CHF
davon obligatorische Krankenpflegeversicherung OKP 809 Mio. CHF 800 Mio. CHF
Nettoleistungen** 898 Mio. CHF 866 Mio. CHF
Rückstellungen und Reserven
Rückstellungen versicherungstechnisch 491 Mio. CHF 457 Mio. CHF
Rückstellungsquote 54.7% 52.8%
Reserven OKP 171 Mio. CHF 161 Mio. CHF
Reservenquote OKP 21.1% 20.1%
Eigenkapital 508 Mio. CHF 451 Mio. CHF
Eigenkapital in Prozent des Prämienvolumens 48.7% 43.0%
Resultat
Unternehmenserfolg vor Zuweisung an Überschussfonds 78.4 Mio. CHF 65.2 Mio. CHF
Zuweisung an Überschussfonds 21.3 Mio. CHF 27.9 Mio. CHF
Unternehmenserfolg nach Zuweisung an Überschussfonds 57.0 Mio. CHF 37.4 Mio. CHF
Mitarbeitende***
Personen 509 498
Vollzeitstellen 463 449
Privatkunden 01.01.2020 01.01.2019
Privatkunden 261’097 259’703
davon Grundversicherte nach KVG 206’728 202’270

 

Detaillierte Zahlen entnehmen Sie bitte dem vollständigen Geschäftsbericht.
 

Alle Werte sind einzeln gerundet.

* Prämienvolumen: Das Prämienvolumen bezeichnet die effektiv eingenommenen Prämien, d.h. die Bruttoprämien ohne Erlösminderungen, Anteil Rückversicherer und sonstige Prämienerträge.

** Nettoleistungen: Die Nettoleistungen schliessen alle Leistungen mit Ausnahme der Leistungen der Rückversicherer ein, d.h. Leistungen, Kostenbeteiligungen und sonstige Aufwendungen für Leistungen.

*** exkl. Meconex