Neue Partnerschaft mit Medbase: HMO-Netzwerk von Sympany wächst per 2021 auf rund 90 Gruppenpraxen an

Dank der Partnerschaft mit der Medbase Gruppe erweitert Sympany ihr HMO-Netzwerk mit 44 zusätzlichen Arztpraxen. Damit stehen HMO-Versicherten von Sympany ab 1. Januar 2021 rund 90 Gruppenpraxen zur Auswahl – mehr als doppelt so viele wie bis anhin.

Basel, 18. November 2020 – Sympany setzt sich für eine qualitativ hochstehende und kostengünstige Grundversorgung ein. Einen besonderen Fokus legt sie dabei auf Managed-Care-Versicherungen, die Patientinnen und Patienten eine zentrale medizinische Anlaufstelle bieten.

Im HMO-Modell hat Sympany ihr Netzwerk an Gruppenpraxen in den letzten Jahren laufend erweitert. 2021 stösst nun mit Medbase ein weiterer etablierter Partner mit insgesamt 44 HMO-Praxen dazu. Medbase ist eine schweizweit tätige Gesundheitsdienstleisterin, die neben den HMO-Praxen auch Apotheken und Zahnarztzentren betreibt. Damit setzt die Medbase Gruppe auf eine integrierte Versorgung und die enge Zusammenarbeit von Medizin, Therapie und Pharmazie. «Wir freuen uns sehr, unser bewährtes Netzwerk ebenso sinnvoll wie substanziell ergänzen zu können», so Sympany CEO Michael Willer. «Dank der Zusammenarbeit mit Medbase und den zusätzlichen Standorten sind wir künftig noch näher bei unseren HMO-Kundinnen und -Kunden.»

Anzahl HMO-Praxen steigt aufs Doppelte
Mit Medbase und den bisherigen Partnern Meconex (Centramed- und Partnerpraxen), Monvia und Sanacare stehen den HMO-Versicherten von Sympany ab 1. Januar 2021 rund 90 Gruppenpraxen zur Verfügung. Das sind doppelt so viele wie bisher.

Versicherte, die sich in der Grundversicherung für ein HMO-Modell entscheiden, wählen eine Praxis aus dem Netzwerk von Sympany aus. Die Ärzte der gewählten HMO-Praxis sind bei Gesundheitsfragen die ersten Ansprechpartner. Sie sorgen für eine umfassende und koordinierte medizinische Behandlung und bei Bedarf für eine nahtlose Überweisung an Spezialisten oder ins Spital. Weil Managed-Care-Modelle mithelfen, unnötige Gesundheitskosten zu vermeiden, erhalten HMO-Versicherte einen Rabatt auf ihre Krankenkassenprämien.

 

Neue Partnerschaft mit Medbase: HMO-Netzwerk von Sympany wächst per 2021 auf rund 90 Gruppenpraxen an (PDF, 61 KB)

Kontakt für Journalisten

+41 58 262 47 80

Kontaktformular für Journalisten

Für alle anderen Anliegen wenden Sie sich bitte an den Kundenservice.