Sympany und Thurbo

Eine starke Verbindung

Der Versicherer Sympany ist auf dem Netz der Regionalbahn Thurbo AG unterwegs: mit einer im roten Unternehmensauftritt gehaltenen Zugskomposition. Am heutigen 8. August 2013 fand die Zugstaufe in Winterthur statt.

Basel, 8. August 2013 - Sympany engagiert sich für den öffentlichen Verkehr. Um diesem Engagement Nachdruck zu verleihen, wird Sympany für mindestens ein Jahr mit einer komplett im roten Unternehmensauftritt gehaltenen Zugskomposition auf dem Ostschweizer Bahnnetz präsent sein.

Der öffentliche Verkehr hat in der Schweiz eine wichtige Stellung. Um diese Position zu festigen und zu fördern, unterstützt Sympany den öffentlichen Verkehr in verschiedenen Formen. Nun tun wir dies auch, indem in der Ostschweiz eine Zugskomposition komplett in unserem Sympany Auftritt unterwegs ist, sagte Dr. Ruedi Bodenmann, CEO Sympany an der Zugstaufe. Diese fand am 8. August 2013 in Winterthur statt, der Thurbo-Sympany-Zug ist seit dem 26. Juli, nachmittags, im regulären Einsatz.

Erhöhte Markenpräsenz in der Ostschweiz

Gleichzeitig erhöht Sympany mit dem rund 55 Meter langen Thurbo-Sympany-Zug die Markenpräsenz in der Ostschweiz. Getreu dem Anspruch von Sympany, dass das Leben wieder einfacher werden soll, trägt die Zugskomposition die Fragen: Umsteigen aufs Velo? Auf ein E-Bike? Mit Mountainbike- oder Citybike-Reifen? Oder einfach den Zug hier nehmen?

Reisende auf dem Thurbo-Netz können nun einfach den Thurbo-Sympany-Zug nehmen.

 

Medienmitteilung: Sympany und Thurbo - eine starke Verbindung (PDF, 17 KB)

Kontakt für Journalisten

+41 58 262 47 80

Kontaktformular für Journalisten

Für alle anderen Anliegen wenden Sie sich bitte an den Kundenservice.