Sympany und VBZ

1 Tram – 100 Tipps

Der Versicherer Sympany ist auf dem Netz der Verkehrsbetriebe Zürich unterwegs: mit einem im roten Unternehmensauftritt gehaltenen Cobra-Tram. Am heutigen 2. September 2013 fand die Tram-Einweihung in Zürich Oerlikon statt.

Basel, 2. September 2013 - Sympany engagiert sich für den öffentlichen Verkehr. Um diesem Engagement Nachdruck zu verleihen, wird Sympany für mindestens ein Jahr mit einem komplett im roten Unternehmensauftritt gehaltenen Cobra-Tram auf dem Zürcher Tramnetz präsent sein.

"Der öffentliche Verkehr hat in der Schweiz eine wichtige Stellung. Um diese Position zu festigen und zu fördern, unterstützt Sympany den öffentlichen Verkehr in verschiedenen Formen. Nun tun wir dies auch, indem in der Stadt Zürich eine Tramkomposition komplett in unserem Sympany Auftritt unterwegs ist", sagte Dr. Ruedi Bodenmann, CEO Sympany, an der Einweihung des Trams. Diese fand am 2. September 2013 in Zürich Oerlikon statt. Das Sympany Tram ist seit dem 23. August, nachmittags, im regulären Einsatz.

100 Herausforderungen - 100 Tipps

Das Sympany Tram bietet den Passagieren konkreten Mehrwert. Im Tram werden 100 Herausforderungen des alltäglichen Lebens thematisiert. Gemäss dem Versprechen, das Leben wieder einfacher zu machen, bietet Sympany auch entsprechende Tipps zur Lösung der Herausforderungen an, abrufbar über QR-Codes. Alle Herausforderungen und Tipps sind auch über die Website www.sympany-tipps.ch erreichbar.

Sympany engagiert sich bereits seit langer Zeit in der Förderung des öffentlichen Verkehrs, in der Stadt Basel genauso wie in der Ostschweiz. Sympany freut sich, neu auch in der Stadt Zürich prominent vertreten zu sein.

 

Medienmitteilung: Sympany und VBZ: 1 Tram – 100 Tipps (PDF, 18 KB)

Kontakt für Journalisten

+41 58 262 47 80

Kontaktformular für Journalisten

Für alle anderen Anliegen wenden Sie sich bitte an den Kundenservice.