Jetzt 400 Franken Coop-Gutschein sichern

  • Gilt bei Abschluss eines Versicherungspakets bestehend aus Grundversicherung sowie ambulanter und stationärer Zusatzversicherung. ¹

Fordern Sie eine Offerte für Ihr Versicherungspaket an:

Anrede *
Aktuelle Krankenkasse *

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

* Pflichtfeld

Jetzt Grundversicherung abschliessen

Damit Sie Ihre Prämie berechnen können, muss Ihr Browser Cookies zulassen.

Unsere Kundinnen und Kunden erhalten 21.3 Mio. Franken zurück

Wenn die tatsächlichen Gesundheitskosten tiefer ausfallen, als zum Zeitpunkt der Prämienfestsetzung erwartet, erhalten Sympany Kundinnen und Kunden die Überschüsse im Folgejahr zurückerstattet – und zwar in der Grundversicherung wie auch in der Zusatzversicherung.

Eine vierköpfige Familie erhält in diesem Jahr zwischen CHF 200.– und CHF 1’840.– aus der Grundversicherung und zwischen CHF 120.– und CHF 760.– aus der Zusatzversicherung zurück!

Überschussbeteiligung einfach erklärt

Was sind Überschüsse?

Überschüsse sind zu viel bezahlte Prämien. Trotz vieler Ungewissheiten sind Krankenversicherer verpflichtet, die Prämien so festzulegen, dass sie kostendeckend sind. Dies bedeutet jedoch, dass sie trotz aller Sorgfalt bei der Berechnung manchmal zu hoch angesetzt werden und die Versicherten während des Jahres zu viel bezahlen. Die dadurch entstandenen Überschüsse werden von den Krankenkassen als Reserven für kommende Jahre angelegt – oder dürfen nach Genehmigung durch die Behörden an die Versicherten zurückgegeben werden.

Dank einem fairen und transparenten Umgang mit den eigenen Reserven bezahlt Sympany ihren Kundinnen und Kunden überschüssig einbezahltes Geld wieder zurück – nicht nur in der Zusatzversicherung, sondern als eine von wenigen Krankenkassen auch in der Grundversicherung. Damit übernehmen wir seit 2016 eine Vorreiterrolle.

Wie funktioniert das genau bei Sympany?

Das Prinzip ist einfach: Die Rückzahlung der Überschüsse richtet sich nach dem Geschäftsergebnis. In der Grundversicherung werden Überschüsse in jenen Kantonen und Rechtsträgern ausbezahlt, in denen zu hohe Prämien bezahlt wurden. Dieses Jahr gilt das für Vivao Sympany AG. In der Zusatzversicherung werden entstandene Überschüsse pro Versicherungsprodukt ausbezahlt.

Wie viel zahlt Sympany zurück?

2020 wird Sympany zum fünften Mal in Folge Überschüsse aus Grund- und Zusatzversicherung auszahlen, insgesamt CHF 21.3 Mio. Das sind je nach Kanton zwischen CHF 50.– und CHF 460.– pro Person.

Eine vierköpfige Familie erhält 2020 bis zu CHF 1’840.– aus der Grundversicherung und CHF 760.– aus der Zusatzversicherung zurück!

¹ Teilnahmebedingungen: Angebot gültig bis 30. November 2020 für Neuabschlüsse eines Versicherungspakets Heilungskosten (Grundversicherung, ambulante und stationäre Zusatzversicherung) mit Vertragsbeginn für die Grundversicherung spätestens am 1. Januar 2021 und Vertragsbeginn der Zusatzversicherungen spätestens am 1. Januar 2022. Der Gutschein wird im März 2021 elektronisch zugestellt. Keine Barauszahlung oder Verrechnung des Angebots möglich. Das Angebot ist nicht mit anderen Angeboten kumulierbar.
 

Rechtliche Hinweise und Datenschutz